Jürgen Hein

Völkerkundler: Studium der Völkerkunde, Psychologie und Religionsgeschichte in Köln und Bonn. Stadtethnologische Forschung in Neu Delhi und Magisterarbeit über soziale Mobilität in einer Großstadt (1984-1989).

Journalist: Deutsche Welle, NDR, WDR (1990-1994, Deutsche Presse-Agentur (1994 – 2015). Korrespondent für den UN-Städtegipfel Habitat 1996. Südasien-Korrespondent für Indien, Pakistan, Afghanistan, Nepal, Bhutan, Bangladesch, Sri Lanka. Landesbüroleiter NRW, Projektleiter dpa-Newsroom Berlin.

Staatskanzlei NRW: Abteilungsleiter Europa, Internationales und Medien (2015-2017), Abteilungsleiter Europa und Internationales (seit 2017)

Privat: Verheiratet, zwei Töchter.