Qualität, die nichts kostet?

„Was derzeit an Qualitätsjournalismus in klassischen Medien wegbricht, entsteht nicht in vergleichbarem Umfang neu in neuen Medien“, sagt Friedrich Küppersbusch in seiner taz-Kolumne.

logo taz

Dieser Beitrag wurde unter Blogroll veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.