Alfred Neven DuMont

 

Reise zu Lena

Alfred Neven DuMont war einer dieser Menschenfischer. Immer sehr aufmerksam, ausgestattet mit Antennen für alles, was in seinem Gegenüber vorging. Er beobachtete genau, hörte zu, bildete sich rasch ein Urteil. Mit großem Selbstvertrauen ausgestattet, aber alles andere als unerschütterlich. Und dann diese Stimme – in jedem Moment so präsent wie er selbst. Sein erstes Leben als Schauspieler war kein Zufall. Was sein zweites Leben angeht, hat er die Entwicklung der Branche bis zuletzt sehr klar analysiert. Sein drittes Leben war die Literatur. Es gab Romane, die las er in einer Nacht. Und Schreiben war seine Leidenschaft.

Interview 2014

Interview 2012

Reise zu Lena auf der Verlagswebsite

Rezension Reise zu Lena

Interview über Reise zu Lena

Dieser Beitrag wurde unter Blogroll veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.